Joomla TemplatesBest Web HostingBest Joomla Hosting

Aktuelles

Hongi mit 14:0-Bilanz

In der Fachpresse wurde die SV Böblingen zuletzt heftig kritisiert, weil sie zum Teil keine einsatzfähigen Spielerinnen aufstellt und kampflose Niederlagen einkalkuliert. Diesmal waren alle spielfähig. Trotzdem gab es auch in der letzten Partie des Jahres keinen Bundesliga-Sieg für die Tischtennis-Frauen der SVB. Der TTK Anröchte gewann sein Heimspiel mit 6:3.

Weiterlesen...

 

Böblinger Lazarett gegen Bingen

Mit 3:6 unterlagen die arg dezimierten Tischtennis-Frauen der SV Böblingen nach knapp zwei Stunden gegen den deutschen Vizemeister TTG Bingen/Münster-Sarmsheim. Alle neun Partien wurden schon nach drei Sätzen entschieden.

Weiterlesen...

 

Nach dem Meister der Vizemeister

Nach dem deutschen Meister nun der Vizemeister. Am Sonntag um 10.30 Uhr gastiert die TTG Bingen bei den Frauen der SV Böblingen im Tischtenniszentrum am Silberweg. Es ist das letzte Böblinger Heimspiel in diesem Jahr.

Weiterlesen...

 

Knapp verloren beim Meister

Die Tischtennis-Frauen der SV Böblingen wehrten sich vehement in der Bundesliga-Partie beim deutschen Meister SV DJK Kolbermoor. Die SVB ging sogar zwischenzeitlich mit 4:3 in Führung, unterlag aber am Ende mit 4:6.

Weiterlesen...

 

Frauen in Kolbermoor, Männer gegen Ulm

Mit einem überraschenden 5:5 gegen Eastside Berlin holten die Tischtennis-Frauen der SV Böblingen ihren ersten Saisonpunkt in der Bundesliga. Am Sonntag folgt der nächste hochkarätige Gegner. Um 14 Uhr gastiert die SVB beim deutschen Meister SV DJK Kolbermoor.

Weiterlesen...

 
Abteilungssponsoren
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Wer ist online
Wir haben 54 Gäste online