Joomla TemplatesBest Web HostingBest Joomla Hosting

Tolle Ergebnisse 2017/2018 – 2018/2019 soll noch besser werden – Teil 2

8 Jungenmannschaften und ehrgeizige Ziele – da gibt es noch einiges zu berichten.

Doch zunächst nochmal zur Jungen 2 in der Landesklasse BB/Schwarzwald die am Samstag ihr erstes Spiel bestritten. Gegen eine nicht optimal besetzte 1. Sindelfinger Mannschaft konnten Maximilian von Löwe, Pascal Timke, Nico Streit und Fabian Hörmann den Saisonstart mit 6:0 maximal erfolgreich gestalten.

Am kommenden Samstag starten nun – bis auf die neue 8. Mannschaft – auch die restlichen Jugendmannschaften. Die Jungen 7 ist ebenfalls neu gemeldet, somit gibt es keine Mannschafts-Ergebnisse der letzten Saison. Wohl aber „bekannte Gesichter“. Joel Luban, Jonas Kraß und Spieler-Trainer(-Assistent) Fredrik Schall aus der vormals 6. Mannschaft werden wohl den Stamm bilden. Aus dem Beginner-Kader wird in erster Linie Michael Hoffmann unterstützen. Zum Einsatz kommen werden sicher auch Leon Ljaic und Elias Painke. Obwohl eine Mannschaft tiefer wird es auch für die 3 erfahreneren Spieler eine Herausforderung. Denn mit der eigentlich für diese Mannschaft vorgesehenen Kreisliga B – die Spielklasse der Sechsten in 2017/2018 – wurde es nichts. Aus den Konstellationen im Bezirk ergab sich, dass die Siebte zusammen mit der Jungen 6 in der Kreisliga A antritt. Somit ein Aufstieg für fast alle Akteure dieser beiden Teams. Für die Sechste ist der Aufstieg noch recht plausibel. Mit Nick Grünberger (10:4), Marco (3:2) und Zwillingsbruder Fabio Rodriguez (4:1) sowie Fredrik (6:2) als Stamm wurde einer der fünf 3. Plätze erspielt. Neben Joel und Jonas hat auch Denny Wu in dieser Mannschaft ausgeholfen. Er wird mit Nick und Fabio zur neuen Stammbesetzung gehören. Dazu kommt Efe Arslan der mit 5:3 schon erfolgreich Erfahrung in dieser Spielklasse gesammelt hat. Katrin Quarg steht als Ergänzungsspielerin zur Verfügung. Beginnen werden diese beiden Teams am Samstag mit dem vereinsinternen Duell.

Ähnlich die Situation für die 4. und 5. Jungen. Unser Vizemeister in der Kreisliga A – die Jungen 5 – stieg zur 4. Mannschaft in die Bezirksklasse auf. Zur Fünften stoßen zu den Brüdern Daniel (10:1) und Michael Rothfuss (7:4) aus der Vorjahres-Vierten Louis Portig und Rafael Drost. Die neue Vierte, in 2017/2018 natürlich Dritter, bekommt ein komplett „neues Gesicht“. Mit den erfahrenen Brüdern Elias (7:0) und Noah Bernschneider, die in der Bezirksliga mit der Dritten den in 2017/18 obligatorischen 3. Platz erspielten, und den jungen Talenten Marco Rodriguez (U13) und Neuzugang Benjamin Lukas (U11) ist diesem Team eine noch bessere Platzierung zu zu trauen. Der Aufstieg ist folgerichtig das angestrebte Ziel. Auch sie starten intern gegen die SVB 5 am kommenden Samstag.

Wir – die Jugendleitung und das Trainer-Team – wünschen den Mannschaften eine erfolgreiche Saison mit reichlich Spaß am sportlichen Wettkampf.

 
Abteilungssponsoren
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Wer ist online
Wir haben 56 Gäste online