Joomla TemplatesBest Web HostingBest Joomla Hosting

Pascal Timke sorgt mit Ranglistensieg für Furore

(tho) Mit dem Sieg des Böblingers Pascal Timke erfuhr das diesjährige, baden-württembergische Top12-Turnier der U 13-Jugend eine positive Überraschung. Dass das Böblinger Talent in Weinheim am Ende ganz vorne landen würde, war angesichts spielstarker Konkurrenz nicht unbedingt zu erwarten.

Böblingens Trainer Hassan Hosseini war im badischen Weinheim hin und weg von der Leistung seines 12-jährigen Schützlings. „Pascal hat wirklich ein starkes Turnier gespielt. Er war sehr konzentriert und die Umsetzung der jeweiligen Taktik ja besonders gut funktioniert“, so Hosseini. Auch wenn mit dem Ranglistensieg unter den zwölf besten U 13-Talenten Baden-Württembergs nicht unbedingt gerechnet werden konnte, so war man sich im Böblinger Lager durchaus von den Qualitäten des U 18-Verbandsklasse-Spielers bewusst. Hassan Hosseini: „Uns Trainern war klar, dass Pascal solch ein Turnier schon mal gewinnen kann, wenn alles passt.“ Und in Weinheim passte alles. Mit fünf Siegen setzte Pascal Timke gleich in der Vorrundengruppe ein Zeichen, unter anderem gewann er gegen den an Position zwei gesetzten Südbadener Atakaan Kökten (TTG Ulm). Mit seinem für die Gegner schwer ausrechenbaren Allroundspiel, bestehend aus einer Mischung aus Abwehr und Angriff, war der 12-jährige dann auch in der Endrunde obenauf. Nach drei weiteren Erfolgen ließ er sich die Butter nicht mehr vom Brot nehmen und sicherte sich verdientermaßen den Ranglistensieg.

 
Wer ist online
Wir haben 125 Gäste online